Aktuelles

quotenboost com

FLVW beschließt Stopp aller Hallenturniere


28.09.2020
Grundsatz-Entscheidung für die komplette Saison 2020/21

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) wird in diesem Winter keine Hallenturniere im Jugend- und Amateurfußball genehmigen. Darauf haben sich die entsprechenden Gremien auf Verbands- und Kreisebene geeinigt. Zuvor hatte bereits der Verbands-Jugend-Ausschuss (VJA) angekündigt, keine Turniere auf Verbandsebene durchzuführen. zum Artikel bei FuPa

Auch wenn diese Absage vorerst nicht für Vereinsturniere gilt, wird sich der Herforder SV diesem Urteil anschließen und alle geplanten Hallenturniere in diesem Winter absagen. Dies betrifft vorallem den Budenzauber der U17-Juniorinnen, der am 16.01.2021 im Sportpark Enger stattgefunden hätte.

Herforder SV zieht sich freiwillig aus der Regionalliga zurück


19.06.2020
Der einst in der Bundesliga mitmischende Verein läuft ab jetzt in der Westfalenliga auf. Das hat Gründe.

Manchmal ist es im Fußball wie beim Bäcker: Man muss auch mal mit kleineren Brötchen zufrieden sein. So ähnlich ergeht es dem Herforder SV Borussia Friedenstal, der insgesamt drei Jahre in der 1. Frauen-Bundesliga spielte, den Namen der Hansestadt im DFB-Pokal vertrat und in der Serie 2008/2009 zum Heimspiel gegen den 1. FFC Frankfurt offiziell 2.748 Besucher ins Ludwig-Jahn-Stadion lockte. Glorreiche Zeiten, an die man sich im Friedenstal erinnern mag, jetzt, da der freiwillige Rückzug aus der Regionalliga feststeht. weiterlesen bei FuPa

beste wettanbieter