Glückwunsch an die USA und Jessica Mc Donald

Beim gestrigen Titelgewinn der USA bei der FIFA Frauen- Weltmeisterschaft gehörte auch eine ehemalige Herforder Spielerin zu den Siegerinnen. Jessica Mc Donald, in der Saison 2014/15 in Herford, bestritt im Gruppenspiel gegen Chile eine Halbzeit und darf sich nun Weltmeisterin nennen.

Neben Mc Donald waren mit Laura Giuliani (Italien, 5 Einsätze) und Maria "Cote" Jose Rojas (Chile, 1 Einsatz) zwei weitere Spielerinnen mit Herforder Vergangenheit beim Turnier dabei. Wir gratulieren allen herzlich.

Foto: www.fifa.com

USA WM

Jessica MC Donald  Laura Giuliani  Cote Rojas