Zwei Wochen bevor die Pflichtspiele wieder starten liegt die Mannschaft laut Trainer Grove im Plan: "Durch die Nachholspiele wurden uns quasi zwei Wochen Vorbereitung gestohlen, so dass wir 2 Wochen eher fit sein müssen. Körperlich sind wir aber schon in einem sehr guten Zustand. Die Mannschaft hat dafür auch viel geleistet in den letzten Wochen, so dass es nach dem Testspiel gegen den SC Wiedenbrück am nächsten Wochenende vermehrt regenerative Einheiten geben wird, um dann im Pokal wieder frisch zu sein."
Bis dahin steht vor allem die Offensive im Blickpunkt, war Grove doch mit der Chancenverwertung in den Testspielen am Wochenende noch nicht ganz zufrieden: "Es waren gute Testspiele gegen Kutenhausen (2:0) und Limmer (2:2) und wir hatten deutlich mehr Ballbesitz, aber wir hätten in jedem Spiel 2-3 Tore mehr schießen können. Daran arbeiten wir weiter."
Die Defensive wirkt dagegen schon sehr geordnet und stabil, der Winterneuzugang Laureen Brilka präsentierte sich dort in den Testspielen sehr gut.

Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.


Foto: Fabiana Colalongo erzielte jeweils einen Treffer in den beiden Testspielen am Wochenende


47792672 2002830266460380 2716894159947431936 o