Mit einem taktisch disziplinierten Auftritt spielte sich die U17 bis ins Halbfinale der westfälischen Hallenmeisterschaften in Ibbenbüren. Dort musste man sich der späteren Siegermannschaft SV Fortuna Freudenberg knapp geschlagen geben. "Im Halbfinale fehlte etwas die Konzentration, aber ansonsten bin ich zufrieden mit der Leistung der Mädels. Gerade im taktischen Bereich haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht. Im Spiel um Platz drei habe ich uns als bessere Mannschaft gesehen, im 6m-Schießen hat es dann aber nur für den unglücklichen vierten Platz gereicht" fasste Robin Clemens das Turnier zusammen.

51195237 1157154041118046 5628459301723963392 o