Mit Virginia "Böhnchen" Böhne hat eine weitere Spielerin ihren Vertrag in Herford verlängert. Die flexibel auf der Außenbahn einsetzbare Spielerin kam vor der Saison vom Regionalligisten TSV Havelse, bei dem sie drei Jahre aktiv war. In dieser Saison kam sie 17x in der 2. Frauen-Bundesliga zum Einsatz und erzielte 2 Tore.


Neu im Kader der ersten Mannschaft wird in der kommenden Saison Torfrau Joyce Lee Braun sein. Die aus Holsen stammende 16-Jährige hütet seit drei Jahren in der U17 des HSV das Tor und teilt sich mit der ein Jahr jüngeren Charlotte Schröder die Einsätze in der B-Juniorinnen-Regionalliga und dem Westfalenpokal. Zudem kam sie seit der Winterpause bereits 7x in der U23 zum Einsatz und hat großen Anteil an den guten Resultaten der letzten Wochen.
"Mit Joyce macht eine weitere junge Spielerin den Schritt aus unserer Jugend in den Frauenbereich. Damit bleiben wir unserer Philosophie, junge Spielerinnen aus der Region bei uns weiterzuentwickeln, treu und können auf den Abgang von Kira Kutzinski vereinsintern reagieren," freut sich auch Torwarttrainer Pascal Kuhlmann über den nächsten Schritt von Joyce.

Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.

31956186 1692728037470606 3116283130147766272 o