Auch dieses Jahr hat der Herforder SV im Rahmen seiner Schulkooperationen einen Tag des Mädchenfußballs durchgeführt. An der Grundschule Altensenne zeigten alle Schülerinnen der 3. und 4. Klasse beim DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ihr fußballerisches Können und jagten dann in einem kleinen Turnier in vier Mannschaften dem Ball hinterher. Zum Abschluss gab es für alle Urkunden, eine Überraschungstüte mit Geschenken des DFB und Herforder SV und einer Einladung zum Schnuppertraining. Heißbegehrt waren auch die Autogramme unserer Zweitligaspielerin Nina Neumann. Vielleicht sieht man ja das ein oder andere Mädchen demnächst in den Mannschaften des Herforder SV. Die Schule freute sich über neue Bälle für den Unterricht und die Ganztagsbetreuung.

 

Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.